Textgröße
image image image image image image image image
logo_seehof

Die Insel

Baltrum - kurz und gut

lageplan Die Insel Baltrum ist die kleinste der sieben ostfriesischen Inseln vor der deutschen Nordseeküste und bietet Ihnen das richtige Ambiente um sich vom Alltag zu erholen und angenehme Urlaubstage ohne Stress und Autolärm zu verbringen.

Aufgeteilt in drei Ortsteile: Westdorf, Ostdorf und das Alte Ostdorf, liegt unser Haus zentral im Westdorf der Insel.
Einkaufsmöglichkeiten, Schwimmbäder, Kuranlagen und selbstverständlich der Strand befinden sich somit in unmittelbarer Nähe.
Baltrum wurde 1398 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Alles Wissenswerte kann man im Museum Altes Zollhaus oder im Nationalparkhaus erforschen. Der Gezeitenpfad erklärt auf einem hübschen Wanderweg viel über Natur und Kultur der kleinsten Ostfriesischen Insel.

1876 wurde Baltrum Seebad, rund 100 Jahre später als die große Schwester Norderney. 1966 wurde Baltrum als Nordseeheilbad anerkannt und lebt hauptsächlich durch den Tourismus.

Genießen Sie hier schon jetzt ein paar Impressionen unserer schönen Insel Baltrum.

Daten & Fakten

Nordseeinsel Baltrum aus der Luft

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Aurich
Fläche: 6,5 qm
Höhe: 5 m ü. NN
höchster Punkt: 19,3 m ü. NN
Einwohner: 488 (Stand: 12/09)
Touristen: ca. 30.000 / Jahr